Herzlich willkommen im INJOY Rücken- und Gelenkzentrum

Unsere Kompetenz ist Ihre Rückengesundheit
Rückenzentrum

Schwächungen der tiefliegenden Muskeln können dazu führen, dass diese die Wirbelsäulensegmente nicht mehr ausreichend stabilisieren. Bei gesunden Menschen wird bei Erkennen von möglichen Belastungen diese Muskulatur aufgebaut. Allerdings können chronische oder akute Schmerzen als Schutzreaktion dazu führen, dass diese Muskeln vom Gehirn überhaupt nicht mehr aktiviert werden. Dann hilft auch kein herkömmliches Training, das "nur" die oberflächliche Bewegungsmuskulatur trainiert.


Wir sorgen mit Physiotherapeuten, Sportwissenschaftern, dipl. Rückentrainern und speziellen individuellen Programmen für den gezielten Aufbau des "inneren Korsetts". In einem 4-stufigen Therapiekonzept werden folgende Verbesserungen erzielt:

1. Wiedererlernen der Aktivierung der stabilisierenden Muskeln ( Manuelle Physiotherapie)
2. Aktivierung der haltungsstabilisierenden Muskeln in unterschiedlichen Bewegungsebenen
3. Übertragung der erlernten Stabilisation auf Alltagsbewegungen
4. Festigung der Stabilisation der Wirbelsäule unter Belastungen


Danach empfehlen wir unser Erhaltungsprogramm um ihnen eine dauerhafte schmerzfreie Bewegungsfreiheit zu garantieren.


Beschwerden, die durch ein Training durch unser systematisches Aufbauprogramm positiv beeinflusst werden:

  • Rückenschmerzen wie z.b. Dorsalgie, Lumbalgie und Ischialgie
  • Bandscheibenschäden wie z.B Protrusion und Prolaps
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen wie z.B. Instabilität, Arthrose
  • Wiederkehrende Blockierungen in der Hals- oder Lendenwirbelsäule z.B. steifer Hals, Instabilität bzw. Blockaden des Iliosakralgelenkes
  • Haltungsschäden durch Bewegungsmangel
  • Verschleißerscheinungen
  • muskuläre Dysbalancen wie z.B. Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich 

Das Konzept von fle.xx wurde aus den Lehren von Yoga und den neuesten sportmedizinischen Trainingstherapie entwickelt. Es entspricht einem ganzheitlichen Beweglichkeitstraining, welches den gesamten Bewegungsapparat erreicht. Es lässt sich hervorragend in vorhandene Trainingspläne integrieren und stellt zudem eine ideale Ergänzung zum Rücken-, Kraft- und Ausdauertraining dar.


In unserem anspruchsvollen Alltag nehmen wir häufig eine nach vorne gebeugte Haltung ein: Wir arbeiten im Sitzen, wir fahren Auto im Sitzen, abends sitzen wir auf dem Sofa und auch im Schlaf rollen wir uns zusammen. Mit zunehmendem Alter passt sich unsere Muskulatur immer mehr dieser Haltung an. Die Folge ist eine verkürzte Brust- und Bauchmuskulatur.


Dies macht sich durch Schmerzen im Rücken und durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar. Mit fle.xx lernen Sie sich wieder aufzurichten und die natürliche Beweglichkeit, die wir bei kleinen Kindern als selbstverständlich ansehen, wieder herzustellen.


Die Vorteile:

  • fle.xx steigert Ihre Beweglichkeit und wirkt Schmerzen entgegen.
  • fle.xx richtet Sie wieder auf, macht Sie locker und schenkt Ihnen neues Wohlbefinden
  • fle.xx optimiert die Durchblutung und den Lymphfluss. Dies entgiftet das Bindegewebe und die Muskulatur.
Kinesis


Kinesis nennt sich das moderne Trainingssystem, das mittels Seilzügen Muskeln anspricht, die mit herkömmlichen Trainingsgeräten gar nicht oder nur sehr schwer angesteuert werden können. Man stärkt damit die tief liegende Rückenmuskulatur, stabilisiert den Rumpf und koordiniert den gesamten Bewegungsapparat.

Somit eignet sich dieses Training ideal für die Beseitigung bzw. Linderung von Rückenproblemen. Neben Krafttraining und Ausdauer sind Beweglichkeit und Koordination zwei weitere tragende Säulen die bei einem gesundheitsbetonten Training berücksichtigt werden müssen.


stärkt die tieferliegende Rückenmuskulatur

  • stabilisiert den Rumpf
  • koordiniert den gesamten Bewegungsapparat
  • Beseitigung bzw. Linderung von Rückenproblemen
  • Stabilisation der Gelenke
  • Videounterstütze Bewegungsanleitung